Startseite  >>  Kurzinfo  >>   Formatierung 

CSV

Es handelt sich dabei um eine Textdatei, bei der einige Zeichen eine Sonderfunktion zur Strukturierung verschiedener Datensätze einnehmen. So wird ein Zeichen zur Trennung der Datensätze benutzt. In der Regel wird hierbei der Zeilenumbruch verwendet.

Ein weiteres Zeichen wird zur Trennung von Datenfeldern innerhalb der Datensätze (meist einer Zeile, siehe oben) verwendet. In der Regel wird dabei das Komma verwendet, jedoch kommt es abhängig von der benutzen Software und den Benutzereinstellungen auch zu Abweichungen, so dass auch das Semikolon, der Doppelpunkt, der Tabulator oder das Leerzeichen verwendet werden.

Häufig wird als erster Datensatz ein Kopfdatensatz verwendet, um die verschiedenen Spalten zu definieren und eine eindeutige Struktur zu haben.

In einigen CSV Dateien werden Freiräume vor und nach den Daten ignoriert, obwohl diese Vorgehensweise umstritten ist, weil diese Freiräume eigentlich Teil eines Feldes sind. Zum besseren Verständnis:

Felder, die Kommata beinhalten müssen in Doppelhochkomma (Anführungszeichen oben) gesetzt werden.

Sollte innerhalb eines Feldes ein Zeilenabsatz erfolgen, so muss das gesamte Feld in Doppelhochkomma gesetzt werden.

Es spielt bei den Felddaten grundsätzlich keine Rolle, ob diese allgemein in Doppelhochkomma gesetzt werden oder nicht.

Textlinks kaufen und verkaufen - PageRank 5 6 7 8 Angebote auf Linkmads.comv